Einzelbegleitung

Wissenswertes

Vorbeugen gegen Erkältungen

- gesund durch den Winter -

Du bist im Winter ständig erkältet, hast oft Schnupfen und verschleimten Husten? Deine Erkältungen halten Dich davon ab, die kalte Jahreszeit zu genießen oder wichtigen Arbeiten nachzugehen?

 

Dann versuch es mal mit folgenden Tipps. Die beste Zeit dafür, ist bereits im Herbst damit zu beginnen, damit die Erkältungen erst gar keine Chance haben. Die Maßnahmen tun aber auch später noch gut. Die ersten 3 Tipps lassen sich auch sehr gut bei großen und kleinen Kindern umsetzen.

 

  1. Warmes Frühstück sowie zumindest eine weitere warme Mahlzeit. Haferbrei, Kompotte sowie Suppen zb aus Kürbis oder Wurzelgemüse wärmen ganz wunderbar und stärken unser Immunsystem. Vor allem wenn Du oft kalte Füße hast, wirst Du diesen Tipp lieben lernen.

  2. Milchprodukte eine zeitlang weglassen, sodass sich Dein Darm mal erholen kann. Es kann einige Wochen dauern bis Du einen Effekt davon merkst - beispielsweise verbessert sich womöglich zuerst deine Haut oder deine Verdauung.

  3. Beweg Dich, am besten täglich. Finde eine Sportart, die dir Spaß macht, geh zu Fuß in die Arbeit oder auf den nächsten Berg, mach Yoga im Freien - und atme dabei frische Luft ein. Dabei tut auch kalte Luft gut und härtet uns ab.

  4. Nimm dir Auszeiten. Gönn Dir mal eine Shiatsu-Massage oder mach mal früher Schluss und geh noch bei Tageslicht raus. Hol Dir wenn möglich Unterstützung wenn Dir vor lauter Arbeit & Kinderbetreuung keine Luft für Dich bleibt. Ständiger Stress verhindert, dass Dein Immunsystem in Ruhe arbeiten kann.

  5. Wenn eine Erkältung doch mal im Anflug ist, Du zu kalt bekommen hast und fröstelst: Trink frischen Ingwer Tee und schau dass Dir gut warm wird. (Bitte nicht dauerhaft, dafür ist er zu stark wärmend.)

Die Tipps gehen vorwiegend auf die TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) zurück -auf diesem großen Wissenschatz baut auch Shiatsu auf.

Dennoch, ich bin keine Ärztin. Mit heftigem Schnupfen und Husten gehörst Du eher ins Bett oder zur Ärztin als zum Shiatsu. Die Stärke von Shiatsu liegt in der Prävention und kann bei leichten Erkältungen unterstützen & stärken.

Ich wünsche Dir viel Gesundheit und Spaß in der kalten Jahreszeit.

Diplomierte Shiatsu-Praktikerin

der

International Academy for Hara Shiatsu

____________

Diplomierte BabyShiatsu-Praktikerin

Krakauer Straße 19/4

1020 Wien

isabell@shiatsufürzwei.at

0670 20 44 155