"Berührung ist das Fundament jeder Beziehung,

der Beziehung zu anderen

und zu sich selbst."

Emmi Pikler

BabyMassage mit Shiatsu​

 

Wohltuende Berührungstechniken ermöglichen gemeinsam mit dem Baby zur Ruhe zu finden, ihm berührend nah zu sein und ungeteilte Aufmerksamkeit zu schenken. 

Vermittelt wird BabyShiatsu als auch BabyMassage, mit und ohne Öl. 

Für Mama/Papa gibt’s Wohlfühlzeit mit Hand- und Fußmassagen um selber gut ins Spüren zu finden.

Wirkungen von Babymassage und Shiatsu:

  • die innige Beziehung zueinander nähren

  • Tonus regulieren: Überspannung abbauen sowie Stärken von Babys mit zu geringem Tonus

  • Schlafrhythmus unterstützen und Einschlafen erleichtern (auch als Abendritual)

  • Immunsystem stärken

  • Verdauung anregen oder beruhigen

  • Hilfe zur Selbsthilfe bei seelischen & körperlichen Beschwerden geben

  • Bedürfnisse & Grenzen wahrnehmen / Körperwahrnehmung fördern 
     

Aufmerksames Berühren und Hinspüren wird so ein stückweit zur Selbstverständlichkeit im alltäglichen Umgang miteinander.

 

Babymassage mit Shiatsu gibt es

  • in einer kleinen Gruppe in 1020 Wien

  • als Hausbesuch für 1 - 4 Babys und Begleitperson(en)

  • als Einzeleinheit bei mir in der Praxis (1020) - Termin online buchen

Krakauer Straße 19/4

1020 Wien

isabell@shiatsufürzwei.at

0670 20 44 155